Orte

Lernen Sie die 24 Orte aus dem Ferienland Hohenzollern kennen

Jungingen

Eingebettet in die sanften Hügel der Schwäbischen Alb und Charme hat es auch - das schöne Örtchen Jungingen. Schöne Fachwerkhäuser - eines davon das Hotel-Restaurant Post - laden ein, die Tage zu genießen.

Leibertingen

In Leibertingen selbst lohnt sich vor allem der Besuch der vollständig erhaltenen mittelalterlichen Burg Wildenstein über dem Donautal (heute Jugendherberge). Unterhalb der Burg befindet sich das sogenannte "Dreiländereck". Hier stoßen Württemberg (Gemeinde Irndorf), Hohenzollern (Gemeinde Beuron) und Baden (Gemeinde Leibertingen) aneinander.

Mengen

In Mengen und seiner Umgebung gibt es allerhand zu entdecken: Jede Menge Möglichkeiten sich zu erholen, sportlich zu betätigen, kulturelle Highlights zu besuchen oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen. Es lohnt sich ein paar Tage hier zu verbringen und Mengen und seine Region kennenzulernen.

Meßkirch

Das über tausendjährige Städtchen Meßkirch liegt, umgeben von einer reizvollen Landschaft, zwischen Bodensee und Donautal.

Meßstetten

Dort, wo die Alb am höchsten ist und die steil abfallenden Felsen des Albtraufes die Besucher schon von weitem grüßen, liegt Meßstetten.

Neufra

Der Ort liegt im Tal der Fehla, nicht weit von den Ruinen Vorder- und Hinterlichtenstein. Die Marienkapelle (16. Jahrhundert), die Hochbergkapelle (18. Jahrhundert) und das "Schlösschen" sind beachtenswerte Objekte in der Gemeinde selbst.

Ostrach

Die Gemeinde Ostrach markiert den südöstlichsten Punkt der alten hohenzollerischen Lande. Reizvoll liegt sie im Ostrachtal in der Nähe des Pfrunger/Burgweiler Rieds (großes Hochmoorgebiet) und am Zusammentreffen der Hohenzollernstraße mit der Oberschwäbischen Barockstraße und der Schwäbischen Dichterstraße.

Rangendingen

Rangendingen kann man nicht beschreiben, Rangendingen muss man erleben!

Sigmaringen

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Sigmaringen im Jahre 1077. Burg und Herrschaft Sigmaringens wechselte in den ersten Jahrhunderten häufig seine Besitzer.